CZ EN DE RU

World of Insulators

...Your Insulators Partner

Keramische Kerne

Keramische Kerne

Keramische Kerne für das Präzisionsgiessen durch die Methode des ausgeschmelzten Modells

Warehouse number:

Lagerstatus: Anfragen

Verwendung

Mit der keramischen Kernen wird die Formung genauer – und meistens komplizierter – Höhlungen in Eisen- und Nichteisengußstücken möglich.
Sie garantieren hohe Maßgenauigkeit, hohe Oberflächenqualität und eine einfache Entfernung des keramischen Kerns nach dem Ausgießen.
Sie werden verwendet zum Gießen von feuerfesten Ni-Legierungen, hochlegiertem und konventionellem Stahl und Aluminium.

Typische Produkte

3 Typen der keramischen Kernen nach der Formkomplexität:

Der einfachste Typ
einfache Walze oder Stab mit dem Verhältnis Länge zum Durchmesser L : D = 18 : 1
Der mittel-aufwändige Typ
formaufwändiges keramisches Kern mit unterschiedlichen Gewichten und Querschnitten ohne Maßgenauigkeitsanforderung des Funktionsteils und ohne hohe Anforderungen an die Rauhigkeit und Qualität der Oberfläche
Der aufwendige Typ
formaufwendiges Produkt mit sehr unterschiedlichem Gewicht, bei dem bedeutende Anforderungen nicht nur an die Meßgenauigkeit der Marken für die Befestigung des Kerns in der Form, sondern auch an alle Grundmaße, sowie an die Rauigkeit und Qualität der Oberfläche und hohe Festigkeitsanforderungen bestehen
Je nach Wunsch des Kundens ist es möglich, keramische Kerne

Keramische Kerne aus LUSIL-Material sind für die Vakuumgüsse geeignet.

Material LUSIL
poröse Aluminosilikatmasse, 80% Inhalt des SiO2
vlastnosti Materialu
Wasseraufnahmefähigkeit 18 - 23 %
Rohdichte 1,5 - 1,7.10³ kg/m³
Biegefestigkeit 6,5 - 19 MPa
Wärmeausdehnungskoeffizient 20 - 600 °C
0,7 - 1,5 .10-6 K-1

Benutzername

This website uses cookies. More info